Nächste Konzerte

Freitag, 1. März 2019, 20.30 Uhr

*Bollocks*

  

Die Wurzeln von Bollocks gehen zurück ins Jahr 1978. Fünf Toggenburger Musiker verbanden ihre enge Freundschaft mit ihrer Leidenschaft, der Rock-Musik. Auch nach dem Comeback im Jahr 2014 steht der Sound von Bollocks für straighten Gitarren-Rock mit viel Feuer und Feeling: kompromisslos, dreckig, aber mit einem ausgeprägten Sinn für eingängige Harmonien. Die Band hat sich mittlerweile nicht nur als solider Live-Act etabliert, sondern beeinflusste und animierte in der Vergangenheit auch eine ganze Reihe weiterer junger Musiker. Mit dem Einsatz rein akustischer Instrumente sowie Kreativität und musikalischer Vielfalt versteht es Bollocks zudem, mit mitreissenden Songs auch „unplugged“ in kleinen Clubs und Bars für gute Laune und Partystimmung zu sorgen.

 

www.bollocks.ch 

Freitag, 3. Mai 2019 und Samstag, 4. Mai 2019

*Dany Schärz*

 

Freunde und Familie möchten immer wieder etwas von Dany hören. Er aber hat sich bis heute geweigert, ohne Band und mangels Gesang zu spielen. Jetzt aber kommt er ins Gleis 11 und gibt ein Heimspiel: er macht sich eine Playlist mit Songs, die ihn auf die eine oder andere Art durchs Leben begleitet haben, setzt sich ans Piano und spielt dazu. Rockige Klassiker und berührende Balladen, ein musikalisches Feuerwerk an grossen Gefühlen... lasst euch mitreissen und freut euch mit uns darüber, dass Dany endlich wieder spielt!

 

Freitag, 1. November 2019

*Cloood*

 

Der Russiker Gitarrist und Sänger hat sich nach seinem Jazzstudium ganz der Rock- und Countrymusik verschrieben. Inspiriert von Künstlern wie John Mellencamp, Jimmy Barnes oder Keith Urban ist der für Cloood typische Sound entstanden. An seiner Seite Marco Reust, einer der besten Boogie Pianisten im Zürcher Oberland, der schon seit der ersten Schülerband mit Cloood zusammen Musik macht. Konzerte der beiden sind längst mehr als ein Geheimtipp, die beiden Musiker ergänzen sich perfekt! Begleitet werden sie von André Lindegger, ebenfalls ein Russiker und seit der gemeinsamen Lehrzeit  mit Cloood an verschiedenen Projekten beteiligt und in verschiedenen Bands mit Cloood auf der Bühne. Seine musikalische Vielseitigkeit überzeugt an Konzerten ebenso wie bei Aufnahmen im Studio.